Notfallkarten für das Portemonnaie

Wir freuen uns über jeden Teilnehmer und beantworten sehr gerne Ihre Fragen zur App. Die Anmeldung und Teilnahme ist kostenlos!

Wenn Sie Anregungen oder Fragen haben, nur Mut und schreiben Sie uns einen Beitrag. Wir antworten so schnell es geht.
  • Hallo zusammen,


    seit März 2020 haben Sie die Möglichkeit, auf die App mit einer ausdruckbaren Notfallkarte für Ihr Portemonnaie aufmerksam zu machen. Dazu bieten wir hier momentan zwei verfügbare Variationen an. Beide Karten können Sie in der PDF-Datei ausfüllen und kostenlos ausdrucken. Legen Sie diese beispielsweise zu Ihrer Gesundheitskarte, dann werden die Helfer direkt über die App informiert und können so gezielt an die dort hinterlegten Daten gelangen.


    Die ausdruckbare Notfallkarte ist nur als Hinweis auf die App zu verstehen und es empfiehlt sich, diese auszudrucken und entsprechend zu positionieren. Sinn und Zweck ist es, eine zweite Sicherheit einzuführen, damit die Retter direkt auf die App und Ihre darin wichtigen Daten hingewiesen werden.


    Einfache Notfallkarte


    Diese Notfallkarte macht auf die App aufmerksam und bietet auf der Rückseite eine zweisprachige Anweisung zum Auffinden und Öffnen der App auf Ihrem Smartphone.


    Gehen Sie wie folgt vor:

    1. Öffnen oder laden Sie sich die nachfolgende PDF-Datei herunter.
    2. Geben Sie Ihre Daten direkt über die Tastatur in die entsprechenden Felder ein. Alternativ können Sie Ihren Namen usw. auch per Hand eintragen.
    3. Drucken Sie die Karte über Ihren Drucker aus.
    4. Schneiden Sie diese zurecht, damit Sie in einem Kartenfach im Portemonnaie eingeschoben werden kann (eine günstige Stelle wäre hier das Fach mit der Gesundheitskarte, da nach dieser meist gesucht wird).


    Download:


    ICE_Notfallkarte.pdf (einfach anklicken)




    Notfallkarte mit Hinweis auf die PIN


    Diese Notfallkarte macht auf die App aufmerksam und zeigt die PIN an, welche die Retter zum Öffnen der Notfalldaten benötigen. Dazu müssen Sie zuvor in den Einstellungen der App unter dem Punkt Datenschutz, die PIN-Abfrage aktivieren (erst ab Version 6.3.0 und höher in der App verfügbar) und eine PIN festlegen. Diese geben Sie auf der Karte an, damit die Retter Ihre Notfalldaten auch einsehen können. Alternativ könnten Sie hier auch die PIN Ihres Sperrbildschirms eintragen und die Daten in der App ohne die interne Option PIN-Abfrage anzeigen lassen. Die Rückseite bietet eine zweisprachige Anweisung zum Auffinden und Öffnen der App auf Ihrem Smartphone.


    Gehen Sie wie folgt vor:

    1. Öffnen oder laden Sie sich die nachfolgende PDF-Datei herunter.
    2. Geben Sie Ihre Daten direkt über die Tastatur in die entsprechenden Felder ein. Alternativ können Sie Ihren Namen usw. auch per Hand eintragen.
    3. Drucken Sie die Karte über Ihren Drucker aus.
    4. Schneiden Sie diese zurecht, damit Sie in einem Kartenfach im Portemonnaie eingeschoben werden kann (eine günstige Stelle wäre hier das Fach mit der Gesundheitskarte, da nach dieser meist gesucht wird).


    Download:


    ICE_Notfallkarte_PIN.pdf (einfach anklicken)




    Professionell gedruckte Karten

    Wir überlegen, ob wir die Karten auf einem 300 g/m² starken Visitenkartenpapier (holzfrei) umweltfreundlich drucken lassen. Sie hätten dann die Möglichkeit, sich die entsprechenden Karten in entsprechender Anzahl zuschicken zu lassen. Ihre Daten müssten Sie per Hand (Kuli) eintragen oder über eine WORD-Vorlage direkt auf die zugesendeten Karten drucken lassen.


    Die gedruckten Karten könnten später nur gegen eine kleine Gebühr für die entstandenen Kosten (Druck, Versandverpackung & Porto) hier erworben werden. Dies wäre ein unabhängiger Service, welcher die App in keiner Weise beeinträchtigt. Diese ist und wird kostenfrei bleiben!


    Die professionellen Karten wären in Zukunft nur eine Option, Sie können sich auch jederzeit die Karten über die kostenlosen PDF-Dateien ausdrucken.



    Hilfe zum Ausdrucken

    Viele Drucker bieten die Möglichkeit der Skalierung und versuchen u. U. die Karten über ein komplettes DIN A4 Blatt zu drucken. Sollte dies der Fall sein, dann nehmen Sie eine kleine Einstellung im Druck-Dialog vor. Siehe Beispiel (anpassen an tatsächliche Größe):



    Sollten Sie Fragen haben, dann schreiben Sie mir gerne unter diesem Beitrag.