Beiträge von admin

    Hallo zusammen,


    ich habe mir nochmals ein paar Gedanken zur Neugestaltung der Medikamenteneingabe gemacht. Nachfolgend habe ich mir mal zwei Notizen gemacht. Einmal zur Eingabeform und einmal zur Auflistung. Was meint ihr? Fehlt noch etwas?





    Ich bitte um Nachsicht bzgl. der Handschrift. Habe auf dem Tablet "gemalt".

    Ja klar, desto mehr Daten irgendwo zur Verfügung stehen, desto mehr kann auch ausgespäht werden. Es bleibt hier nur immer die Nutzenfrage. "Nutzen vor der Angst" - und ich sehe den Nutzen in einer Notfall-App als sehr groß an.


    Prinzipiell behaupte ich einmal, ist das Thema Datenschutz zwar in aller Munde, aber in meiner täglichen Arbeit sehe ich, wie sorglos damit doch wirklich umgegangen wird. Windows - Rechner bei welchen die Datenschutzeinstellungen völlig offen gehalten sind, obwohl es die Möglichkeit vom System gibt, diesen etwas entgegenzuwirken. Bei Smartphones und Tablets dasselbe.


    Allerdings darf man auch nicht immer alles verteufeln. Tracking ist eine wunderbare Sache, wenn es sinnvoll eingesetzt wird. Leider wird es immer wieder Subjekte geben, die diese "Schwachstellen" ausnutzen werden. Das wird es immer geben.


    Du hast vollkommen recht damit, wenn Du sagst, dass es ein abendelanger Diskussionsstoff ist.


    Nur am Rande kann ich jedem empfehlen, die eigene Mail-Adresse zu überprüfen, ob diese bereits schon auf den einschlägig bekannten Hacklisten (Datenleaks) steht. Wenn ja, dann schnell reagieren und Passwörter etc. ändern. Zum Überprüfen ziehe ich gerne die folgende Seite heran: https://haveibeenpwned.com .

    Hallo zeppelino . Das kommt noch, wir hatten vor einiger Zeit mal Vorschläge gemacht. Es dauert nun mal alles seine Zeit. Unser Admin gibt sein Bestes.

    Genau, bisher habe ich erst einmal versucht die vielen "Kleinigkeiten", die mir gemeldet wurden, einzufügen bzw. zu verbessern. Im nächsten Schritt kommen dann die größeren Funktionen dran. Wie gesagt, die App soll stetig wachsen und das macht sie bisher auch ganz gut. Vor allem wegen der vielen Vorschläge die ich auch hier bekomme. Nochmals ein großes Dankeschön an Euch alle.

    Hallo zusammen,


    gerade habe ich die Version 5.3.1 in den Google Play™ Store geladen. Die Version dürfte in Kürze über die Updates im Store zur Verfügung stehen.


    Neu in dieser Version ist die Korrektur von meinem Tippfehler im Bereich "Erkrankungen". Hier wurde die »Blugruppe« nun in »Blutgruppe« korrigiert. Danke nochmals an zeppelino .


    Weiter habe ich nun eine Möglichkeit eingefügt, mit welcher das Sonstige-Feld im Bereich der Erkrankungen erweitert werden kann, da hier einige User mehr Platz benötigen. Wenn die Erweiterung gut funktioniert, kann diese auch später auf die Allergien und sonstige Felder angewendet werden, in welche mehr Text geschrieben werden muss.


    Guten Morgen,


    die Mail habe ich schon gelesen. Vielen Dank für die Anmerkungen und Vorschläge, auf die ich im Laufe des Tages (ich hoffe, dass ich es noch heute schaffe), eingehen werde.


    Allen einen schönen, gesunden und unfallfreien Start in die neue Woche.

    Hallo Holger,


    ja, da kann ich Dich durchaus verstehen. Über die Spiele-Apps wird enorm viel Geld gemacht und daher sind diese natürlich sehr interessant, sie ordentlich zu promoten. Leider sieht man fast nur Spiele auf den Startseiten, dass ist in der Tat wahr (zumindest ist es gefühlt so).

    Hallo zusammen,


    das neue Update hat etwas Nerven gekostet, weil die automatische Erweiterung der Boxen im Notfallfenster (diese passen sich automatisch an die Textlänge an), nicht klappen wollte. Der Fehler lag, na klar, am Programmierer :(. Ich habe eine Bezeichnung mit pnl (für Panel) statt lbl (für Label) vertauscht. Den Fehler habe ich in den vielen Codezeilen schlicht übersehen und immer wieder überlesen. Aber letztendliche hat es geklappt und das ist ja die Hauptsache.


    Was ist neu in der Version 5.3.0?

    • NEU: ICH-Sonstiges wird nun auch im Notfallfenster angezeigt.
    • NEU: Schlafstörungen in den psychischen Erkrankungen.
    • Link zum Support-Forum im Versions-Dialog.
    • Optimierung des Quellcodes.


    Sonstiges im Notfallfenster



    Schlafstörungen im Bereich der psychischen Erkankungen

    Das DU nehme ich gerne an. Mein Name ist Sven.


    Bitte beachte, dass die neue Version viele weitere Funktionen sowie auch neue Geräte unterstützt. Die alte Version macht dies nicht mehr respektive kann es schlagartig passieren, dass wichtige Funktionen nicht mehr funktionieren durch Änderungen am Betriebssystem.


    Übrigens, sehr gut gelöst mit der Schriftfarbe.

    Ich habe das Thema mal eben in das ICE-Forum verschoben, da es so nichts mit der App Leertext zu tun hat (nur wegen der besseren Auffindbarkeit).


    Ja es stimmt, die ICE Notfallinfo war einige Zeit nicht mehr im Play Store verfügbar, da hier Bestimmungen für den Versand von SMS und das Tätigen von Anrufen geändert wurden. Bei mittlerweile knapp mehr als 20.000 Code-Zeilen hat es etwas gedauert, die entsprechenden Änderungen nach den neuen Bedingungen anzupassen. Jetzt ist alles wieder in bester Ordnung.


    Danke, dass Sie der App trotzdem treu geblieben sind.:thumbup:

    Einen Vorschlag hätte ich auch:

    Unter 'Psyche' eventuell 'Schlafstörung' aufführen.


    Diese sind manchmal nicht unerheblich.

    Damit zwangsweise beruflich Auto fahren und zb. 10h am Tag unterwegs sein ....

    Hallo zeppelino ,


    danke für den Vorschlag mit den Schlafstörungen. Ich habe mich bei den bisherigen Störungen an die ICD-10 Abschnitt F für die psychischen Störungen gehalten. Die Schlafstörungen können aber gerne auch hinzugefügt werden.


    Zitat

    für mich stellt sich aber die Frage, bei den bereits aufgeführten 'Störungen'

    wer trägt hier < freiwillig > einige besondere ein?

    Medizinisch manchmal indiziert, die Daten dort einzugeben, wenn eine spezielle Art einer Störung vorliegt. Die Eingabe ist ja freiwillig, daher muss jeder selbst entscheiden.


    Gehen Sie aber mal von einer Depression aus. Diese wird in drei Graden (Schweregrad) unterteilt. Wenn Sie also eine Depression ausgewählt haben, dann können Sie in dem weiteren Feld beispielsweise den Grad eintragen.

    Da stimme ich Ihnen zu. Das Problem daran ist, dass jeder Hersteller sein eigenes Süppchen kocht, was den Sperrbildschirm angeht.

    Hallo und Guten Tag


    Im übrigen funktioniert die ältere Version auch im Android 9.x fehlerlos.


    Bleibt mir nur noch der Umstieg auf die neue Version und von Hand alles neu eintippen

    Hallo,


    ja die alte Version funktioniert noch bedingt unter Android 9, wird aber nicht mehr unterstützt.


    Zitat

    Außerdem hadere ich allerdings noch mit dem 'Spiele-Laden'

    den will ich soweit möglich aussen vor lassen.

    Das verstehe ich gerade nicht. Was meinen Sie damit genau?