Beiträge von admin

    Hallo Frank,


    <3lichen Dank für Dein Feedback. Ein Problem haben wir somit schon einmal gelöst.


    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ebenfalls einen schönen und gemütlichen 3. Advent.

    Ich kann da leider nichts dafür. 😔


    Nein, nein das ist vollkommen richtig:saint:. Es ist für viele Entwickler oft nur eine sehr nervige Angelegenheit, dass Dinge auf Gerät XY funktionieren und auf YX nicht. Oft liegt es am eigenen User Interface der jeweiligen Hersteller oder veralteten Android-Versionen.


    Ich bin froh:thumbup:, wenn ein Nutzer wie Du, lieber Frank, sich meldet und sagt: "Hey, auf meinem Gerät funktioniert das aber nicht..." Nur so kann auch etwas geändert werden.


    Ich teste die Versionen zwar auf allen möglichen Endgeräten, allerdings habe ich hier auch nur eine begrenzte Möglichkeit. Nur mal so aus der Statistik geplaudert:


    • Es gibt 13.389 Geräte (wobei verschiedene Modelle eines Herstellers als ein Gerät gezählt werden).
    • 12.471 Geräte werden von der App unterstützt.


    Die Differenz, 918 Geräte, sind schlicht nicht mehr kompatibel mit den Anforderungen der App.


    Also bitte, es hilft wirklich, wenn jeder Fehler, jede nicht richtig laufende Funktion gemeldet wird.

    Hallo Sven,


    der Akkuverbrauch ist nicht so hoch, aber höher als bei dir. Fehlermeldungen bekomme ich keine, nur die die ich schon einmal mitgeteilt habe und die nach dem Update behoben wurden. Es betraf such nur die Sache mit den Operationen.


    VG Frank

    Ahhhh, vielleicht kamen da die Fehlermeldungen her, dies wäre möglich.

    Hallo Frank,


    die Google-Konsole zeigt mir 4 Abstürzte unter Android™ 9 in der vergangenen Woche an. Warum da bei Dir "häufig" steht, verstehe ich zur Zeit noch nicht. Auch die Auswertung des Akkuverbrauchs ist sehr gering. Stellst Du denn fest, dass Du Fehlermeldungen auf dem Bildschirm hast? Kannst Du bei Dir mal auf den Akkuverbrauch tippen? Vielleicht finden wir ja einen Fehler, den ich schnell beheben kann.


    Hallo Frank,


    bitte entschuldige meine verspätete Antwort.


    Also wenn Du eine Sicherung anlegst, welche Du beispielsweise in die Google Drive Cloud ablegen möchtest, dann musst Du ein Häkchen in Sicherung im Anschluss teilen setzen. Dann wird die Sicherung erstellt und anschließend kannst Du auswählen mit welcher App Du diese teilen möchtest.


    Zu meinem Punkt mit der kompletten Anschrift. Ich fände es gut, wenn man wenigstens die komplette Anschrift bei den Operationen einfügen kann. Man kann ja auch in einer anderen Stadt oder Land operiert worden sein.

    Hallo Frank,


    das stimmt. Ich überlege mir was dazu.


    Mir ist noch etwas aufgefallen. Ich bekommen keine Benachrichtigungen mehr per Mail wenn es neue Nachrichtengibt. Es ist mehr ein Zufall, wenn man diese nun sieht.

    Hmmm, daran wurde in den Foreneinstellungen nichts geändert. Ich bin gleich mal gespannt, ob Du hierauf eine Nachricht bekommst, da Du ja auch schon einmal etwas zu diesem Thema geschrieben hast. Es kann natürlich sein, dass neue Beiträge nicht per E-Mail versendet werden, da bin ich mir aber gerade nicht sicher?(.


    Ansonsten guck mal bitte in Deinem Account nach, ob die Benachrichtigungen alle aktiviert sind.




    Alle Neuerungen der Beta 3 findest Du auch hier: BETA: 5.8.0 beta 3

    Hallo zusammen,


    in dieser Version kamen viele kleine und optische Änderungen hinzu:

    • Listenansicht Operationen farblich dargestellt und Schriftgröße der 2. Zeile um 2 Punkte vergrößert.
    • Listenansicht Medikamente farblich dargestellt und Schriftgröße der 2. Zeile um 2 Punkte vergrößert.
    • Listenansicht unverträgliche Medikamente farblich.
    • Listenansicht Impfungen farblich dargestellt und Schriftgröße der 2. Zeile um 2 Punkte vergrößert.
    • Löschen der OP-Liste, wenn lange auf den Button Operationen getippt wird. Nach der Betaphase wird dies deaktiviert!
    • Hinweisboxen, welche beim Löschen einer Eintragung aus einer der vier Listen erscheint, wurden optisch aufgewertet.
    • Menüpunkt Über wurde überarbeitet; Links sind nun anklickbar.
    • Menüpunkt Taschenlampe überarbeitete Fehlermeldung, wenn kein Torch möglich ist.
    • Menüpunkt Kontakt komplett überarbeitet. Es ist nun möglich eine E-Mail oder eine direkte Nachricht an mich via Telegram Messenger zu senden.
    • Über 100 Codeoptimierungen!!!


    Zitat

    Nach Möglichkeit sollten Sie vor der Verwendung der Betaversion eine Sicherung Ihrer bisher in die App eingegebenen Daten vornehmen. Mehr dazu lesen Sie hier...

    Guten Morgen Frank,


    ich habe soeben eine neue Betaversion (Beta 2) hochgeladen (sollte in den nächsten Stunden zur Verfügung stehen). Hier habe ich die Möglichkeit zum Löschen der OP-Liste eingefügt, damit der Fehler bei Dir behoben wird. Bitte dazu einfach in der neuen Version lange auf den Button Operationen tippen. Die Datei wird gelöscht und die Liste sollte (leer) wieder ohne Probleme öffnen. Ich weiß noch nicht genau, was den Fehler verursacht hat.


    Viele Grüße und einen schönen Tag.


    Hallo Frank,


    vielen Dank für das erst Feedback. Ich werde morgen eine neue Beta veröffentlichen in welcher die komplette Datei mit den Operationen gelöscht werden kann, indem lange auf den Button Operationen gedrückt wird. Dann sollte das Problem mit dem Absturz behoben sein.

    Mit Fenster in Punkt 2 meinst Du die einzelnen Auflistungen? Da lässt sich bestimmt noch was ändern 😉.



    Zu Punkt 3. Die komplette Anschrift? Okay das ist natürlich viel. Ich überlege mal etwas. Das genaue Datum habe ich bewusst abgekürzt, da es auch auf diversen Fragebögen von Kliniken nur in gekürzter Form angegeben wird. Meist sogar nur das Jahr. Hmmm...

    Hallo zusammen,


    bei der neuen Version handelt es sich um eine Betaversion, welche nur installiert werden kann, wenn Ihr Euch für die Betaversionen angemeldet habt (https://play.google.com/apps/testing/owsianowski.b4a.ice).


    Was ist neu?

    • Operationen können nun hinzugefügt werden.
    • Alle Listen wurden verbessert. Sobald nun ein Eintrag bearbeitet wird, wird dieser nicht an oberste Stelle geschoben, sondern bleibt dort, wo er auch bearbeitet wurde. Dies betrifft die Listen Impfungen, Medikamente, unverträgliche Medikamente und Operationen.


    Mehr Infos und Bilder gibt es hier:

    Abfrage für Operationen

    Hallo zusammen,

    ich habe soeben die neue Version 5.8.0 beta in den Google Play™ Store geladen. Wer noch nicht an den Betatests teilnimmt, kann dies hier gerne nachholen: https://play.google.com/apps/testing/owsianowski.b4a.ice.


    Die oben angesprochenen Operationensind nun ganz neu hinzugefügt worden. Es wäre toll, wenn Ihr die neue Funktion testen könntet. OPs eintragen, bearbeiten und löschen. Vielen Dank schon einmal dafür ❤️.


    Die neue Eingabemaske findet Ihr unter den Erkrankungen.



    Wichtig ist auch zu erfahren, ob alle Eingabebereiche erreichbar sind und auch ohne Probleme auf Euren Geräten angezeigt werden.


    Hallo zusammen,


    pünktlich zum 🕯️. Advent 2019 gibt es eine neue Version der »ICE Notfallinfo«-App. In diesem Update habe ich die Möglichkeit hinzugefügt, eine bestehende Datensicherung direkt aus einem anderen Verzeichnis zu importieren. Bisher war dies nicht möglich, wenn sich bereits eine bestehende Datensicherung auf dem Gerät befand. Nun ist es bei einem Gerätewechsel ein Kinderspiel eine bestehende Datensicherung aus bspw. einer Cloud zu laden und in das neue System zu importieren.



    Weiter gibt es eine kurze Beschreibung zur Datensicherung. Abrufbar ist diese im Bereich der Datensicherung oben rechts im Header (Fragezeichen). Für eine ausführlichere Hilfe wird auf einen neuen Beitrag in diesem Forum verwiesen. Siehe: Datensicherung und Rücksicherung.

    Sie können Ihre gesamten, in der App hinterlegten Daten, sichern. Diese Sicherung kann von Ihnen zu jeder Zeit wieder eingespielt werden. Dabei wird der vorhandene Datenstamm ersetzt.


    Datensicherung anlegen

    Um eine Sicherung Ihrer eingegebenen Daten, Bilder und PDF-Dokumente anzulegen, tippen Sie bitte im Hauptfenster oben rechts auf das Drei-Punkte-Menü. Wählen Sie im Menü den Eintrag Datensicherung aus.


    Nachdem nun der Bereich für die Datensicherung und Rücksicherung geöffnet wurde, tippen Sie für eine schnell Sicherung nur auf den roten Button mit der Aufschrift Datensicherung (unten Punkt 1). Es wird sofort eine Sicherung des Datenbestandes auf Ihrem Gerät angelegt. Die App überprüft dabei, welcher Speicher (intern oder extern) zur Verfügung steht und wählt diesen aus.


    Sollten Sie eine Kopie Ihrer Sicherung beispielsweise in einer Cloud ablegen wollen, ist dies ebenfalls problemlos möglich. Setzten Sie dazu zuerst ein Häkchen in Sicherung um Anschluss teilen (oben Punkt 2). Es wird dann zuerst eine Sicherung angelegt und Sie werden im Anschluss gefragt, mit welcher App Sie diese Sicherung teilen (ablegen/senden) möchten.



    Im Beispiel entscheide ich mich für mein Google Drive. Hierhin wird die Sicherungsdatei nun kopiert.


    Die Sicherungsdatei nennt sich übrigens immer DaSi_ICE.zip.



    Rücksicherung

    Eine einmal mit der App angelegte Datensicherung kann schnell wieder eingespielt werden. Sollte Sie eine einfache Sicherung bereits auf Ihrem Gerät angelegt haben, dann tippen Sie auf den roten Button mit der Ausschrift Rücksicherung (unten Punkt 1). Die App wird kurz überprüfen, ob es tatsächlich eine Sicherung gibt und diese dann direkt einspielen. Sollte keine Sicherung vorliegen, erscheint ein Dateidialog zur Auswahl eines Verzeichnisses in welcher die Datei mit der Datensicherung liegt.


    Wenn Sie beispielsweise eine Datensicherung aus einer Cloud einspielen möchten, dann muss diese zwingend auf Ihr Gerät runtergeladen und gespeichert werden. Meist wird dazu der Download-Ordner verwendet. Setzten Sie vor der Rücksicherung ein Häkchen in Sicherung in anderer Quelle auswählen (oben Punkt 2) und wählen Sie im nächsten Dialog den Ordner aus, welcher die Datei DaSi_ICE.zip beinhaltet. Anschließend tippen Sie die Datei DaSi_ICE.zip einmal an und bestätigen das Ganze durch einen "Tipper" auf OK.



    Die Sicherung wird dann wieder in Ihr System eingespielt und die Daten stehen Ihnen unmittelbar zur Verfügung.


    Achtung bei Datensicherungen aus Versionen vor 5.x

    Da ich die Datensicherung komplett in der Version 5.x erneuert habe, ist es nicht mehr möglich, Datensicherungen aus einer älteren Version als 5.x zu verwenden.


    Daten aus altem Smartphone übernehmen

    Wenn Sie ein neues Smartphone kaufen, dann müssen Sie nicht zwingend alle Daten in die App neu eingeben. Wenn Ihr "altes" Smartphone bereits mit Android™ 6.x ausgestattet war und Sie die Sicherung in Ihr Google Drive aktiviert hatten, dann können Sie beim Einrichten des neuen Smartphones (dieses muss ebenfalls Android™ 6.x oder höher bereitstellen) über Ihr Google-Konto die Sicherung automatisch in das neue Gerät übertragen lassen.



    Sollten Sie die Sicherung jedoch nicht verwendet haben oder ein altes Gerät mit Android™ 5.x oder kleiner eingesetzt haben, dann bleibt Ihnen nur die Möglichkeit, die Datensicherungsfunktion der App zu verwenden. Teilen Sie die erstellte Datensicherung dann mit einer Cloud, auf welcher Sie auch mit dem neuen Smartphone zugreifen können (bspw. Google Drive). Dort laden Sie die Sicherung dann auf das neue Gerät runter und spielen Sie einfach wieder über die App ein.


    Alternativ zur Cloud ist es natürlich auch möglich, die Datensicherung auf einen PC zu übertragen und vom PC auf das neue Smartphone zu kopieren.