Update: QR-Code Creator V6.3.2.0

⭐ Ab sofort verfügbar: ICE Notfallinfo V10.3.2!!!
    • Offizieller Beitrag

    Hallo zusammen,

    im neusten Update 6.2.3.0 gibt es nun erweiterte Möglichkeiten, wenn ein QR-Code selbst programmiert werden soll.

    Das Fenster kann über das Vorlagenmenü aufgerufen werden oder mit der neuen Tastenkombination Strg + Umschalt. +P.

    Zuerst wird bestimmt das neue Menü auffallen. Hier haben Sie nun die Möglichkeit, über das Menü "Datei" die Programmierung zu speichern, öffnen und zu drucken. Im Menü "Bearbeiten" gibt es die üblichen Funktionen sowie die neue Funktion "Suchen und ersetzen".

    Wenn Sie beispielsweise eine Programmierung speichern, in welcher sich eine Passage immer wieder ändert, dann können Sie nun eine Variable respektive einen Platzhalter einfügen. Ein Platzhalter könnte wie folgt aussehen: <Name des Platzhalters>

    Beispiel:

    Code
    Hier meine allgemeine Programmierung und an einer bestimmten Stelle soll beispielsweise ein Betrag eingesetzt werden.
    
    Die Kosten für den Artikel <Artikel> betragen <Betrag>.

    Die Platzhalter <Artikel> und <Betrag> können nun leicht immer wieder durch die Funktion im Menü "Bearbeiten -> Suchen und ersetzen" entsprechend ausgefüllt werden.

    Nachdem Sie der Funktion nun beigebracht haben, was in Ihrer Programmierung ersetzt werden soll, klicken Sie auf "Alle ersetzen".

    Wie Sie sehen, wurde der Platzhalter durch den von Ihnen eingegebenen Text ersetzt. Dies machen Sie mit allen vergebenen Platzhaltern so und sparen sich dabei eine immer wieder neue Programmierung.

    Speichern Sie dazu einfach die Programmierung mit den Platzhaltern. Diese können Sie bei Bedarf immer wieder aufrufen und die Platzhalter ersetzen.

    Viele Grüße,

    Sven Owsianowski