Version 6.3.0: PIN-Schutz und Notfallkarten

Wir freuen uns über jeden Teilnehmer und beantworten sehr gerne Ihre Fragen zur App. Die Anmeldung und Teilnahme ist kostenlos!

Wenn Sie Anregungen oder Fragen haben, nur Mut und schreiben Sie uns einen Beitrag. Wir antworten so schnell es geht.
  • Hallo zusammen,


    ich habe soeben die Version 6.3.0 in den Google Play™ Store geladen. Bekanntlich dauert es etwas, bis die neue Version auf allen Geräten verteilt wird.


    Neu in dieser Version:

    • In den Einstellungen kann ein PIN-Schutz aktiviert werden. Sollte dann jemand versuchen an die Notfallinformationen über die 1-Knopf-Benachrichtigung zu gelangen, wird vorher der PIN abgefragt.
    • Damit die Retter an den PIN zum Öffnen der Informationen gelangen, haben wir die kostenlose Notfallkarte zum Ausdrucken eingeführt.
    • Ausdruckbare Notfallkarten als ausfüllbare PDF.
    • Bessere Darstellung auf den Notfallseiten.
    • Kleinere Fehlerbehebungen.

  • Also die PIN war noch nie zentriert/mittig, immer schon zentriert aber eher oben. Am PIN-Fenster habe ich seit dem auch nichts mehr verändert. Bist Du Dir sicher? Siehe Bild aus der Beta.


    Das ist aber ein guter Einwand. Die PIN-Eingabe sollte zentriert angeordnet sein.


  • Sorry, hab noch etwas. Wenn die Karte ausgedruckt wird mit beidseitigen Druck, dann ist die Schrift der Rückseite auf dem Kopf. Ich glaube du musst die Rückseite um 180° drehen. Die Kartengröße ist jetzt 8,5cm x 5,4cm. ?

    Ich bin mir jetzt nicht sicher, aber Du kannst in den Druckmenüs einstellen, in welcher Richtung die Seiten gedruckt werden sollen respektive die Seiten drehen. Wir haben aber noch eine bessere Idee entwickelt. Wir werden die Karten nebeneinander anordnen. Dann kann der Ausdruck gefaltet werden.


    Duplex macht nicht jeder Drucker, daher muss ich mir was einfallen lassen, wie alle Seiten zufrieden sind.